Kreisjägerschaft NORDFRIESLAND e.V.

Meer als Jagd

Willkommen im WEB-Revier der KJS NORDFRIESLAND

 


26.März 2020   Einladung zur Jahreshauptversammlung / im Anschluß JHV Hochwildring NF


26.März 2020 Koogshalle, Sophien-Magdalenenkoog,
Ablauf: Anlieferung der Gehörne von 09:00 bis 12:00 Uhr
Beginn der Versammlung um 19:00 Uh
r

Außentermine Jagdscheinverlängerung Kreis Nordfriesland

Um Wartezeiten und Schriftverkehr bei der Verlängerung von Jagdscheinen im Monat März zu vermeiden, bietet die Kreisverwaltung Nordfriesland als Bürgerservice Außentermine zur Jagdscheinverlängerung an. .... mehr

Jan 2020   Vandalismus an Hochsitzen: LJV bittet um erhöhte Wachsamkeit!

In der Nacht vom 19. auf den 20. Januar wurden im Revier Lilienthal im Kreis Plön mehrere Hochsitze zerstört. Die Polizei ist informiert und ermittelt in dieser Sache. Die Täter sprühten auf die zerstörten Ansitzeinrichtungen die Buchstaben "ALF" .....mehr


ASP - Infobroschüre des DJV

Ein Ausbruch der für den Menschen ungefährlichen Afrikanischen Schweinepest (ASP) hat für das betroffene Land schwerwiegende wirtschaftliche Folgen. Eine intensive Wildschweinjagd ist wichtig, um im Falle eines Ausbruchs das Risiko einer Ausbreitung zu minimieren.
Infobroschüre des DJV steht zum Download bereit ....mehr

Weitere Informationen zum Thema
Schwarzwild
und Afrikanische Schweinepest

27.Juni 2020   Landesjägerball

Am 27. Juni 2020 feiert der Landesjagdverband S-H sein 70-jähriges Jubiläum. Aus diesem Grund findet am 27. Juni 2020 der Landesjägerball im Maritim Hotel, Travemünde statt. 


Jungjäger-Lehrgänge ab sofort Bildungsurlaub

Auf Betreiben des LJV und des jagdpolitischen Sprechers der CDU-Landtagsfraktion Hauke Göttsch, sind ab sofort alle Lehrgänge zum Erlangen des ersten Jahresjagdscheins im Rahmen des Bildungsfreistellungs- und Qualifizierungsgesetzes als Bildungsurlaub offiziell anerkannt. Der LJV hat gemeinsam mit dem Landesjugendring eine umfangreiche Stellungnahme hierzu eingereicht. Der LJV begrüßt den Beschluss, der auch Berufstätigen bessere Möglichkeiten zum Erlernen des Waidwerks eröffnet. Hauke Göttsch, MdL (CDU) sagte hierzu: „Mit dieser Ergänzung nach dem Weiterbildungsgesetz Schleswig-Holstein erfahren die Jäger zugleich mehr Wertschätzung und gesellschaftliche Anerkennung ihrer Arbeit.“