Hegering Hattstedt


Position:Der Hegering liegt unmittelbar nördlich der Kreisstadt Husum, der Hattstedter Kirchturm ist als Wahrzeichen weithin sichtbar.
Bes. Aktivitäten:Der Hegering bietet neben den traditionell stattfindenden Gesellschaftsjagden in jährlichem Wechsel einen Hegeringsball- und im darauf folgenden Jahr einen Hegeringsausflug an. Von unseren Mitgliedern und Gästen werden diese Veranstaltungen gerne angenommen, hat man doch die Möglichkeit sich einmal auf einer anderen Ebene zu begegnen. So haben wir in den vergangenen Jahren Ausflüge nach Büsum und auf die Nordseeinsel Sylt veranstaltet.

Ein weiterer fester Bestandteil ist der Jägerstammtisch, der jeweils am ersten Dienstag des Monats bei Schmids Hans stattfindet. Hier kann man Erfahrungen austauschen, aktuelle Fragen diskutieren oder ganz einfach ein Glas Bier trinken.

Wir über uns

Zu unserem Hegering gehören die Jagdgemeinschaften Hattstedt, Schobüll mit Wobbenbüll, Hattstedtermarsch, Horstedt, Arlewatt und Olderup. Damit entspricht der Hegering mit seinen Gemeinschaftsjagden von seiner Größe her dem Verwaltungsbezirk des Amtes Hattstedt, mit seinen Kirchspielen Hattstedt, Schobüll und Olderup. Die bejagbare Fläche hat eine Größe von insgesamt rund 6.400ha.

Zurzeit haben wir einen Mitgliederstand von 65 Jägerinnen und Jägern. In den letzten Jahren konnten wir einen erfreulichen Zuwachs verbuchen, es haben sich einige Interessenten entschlossen das „Grüne Abitur“ zu machen. Vertreten sind im Hegering, neben den Landwirten, alle Altersschichten und Berufsgruppen. Das Verhältnis zwischen den Jägern und den Landwirten als Eigentümer der Flächen (Jagdgenossen) ist geprägt von großem Einvernehmen.

Die Organisationsform des Hegeringes besteht aus einem Vorstand, der alle wichtigen Bereiche durch Obleute betreut.


Revierleiter:

Olderup: Thomas Carstensen, Bundesstrasse 2, 25860 Olderup;
Arlewatt: Sönke Petersen, 25860 Arlewatt;
Horstedt: Hans Carstens, Hauptstrasse 28, 25860 Horstedt;
Hattstedt: Sönke Petersen, 25856 Hattstedt;
Schobüll: Sönke Vollbeer, Nieland Ost 18, 25875 Schobüll;
Hattstedtermarsch: Jörn Damitz, Altendeich 30, 25856 Hattstedtermarsch.


Die Jagdbläser

Auch im Zeitalter des Handys müssen Jäger sich während der Jagd, auch und besonders aus Sicherheitsgründen, verständigen können. Dazu benutzt man ein Jagdhorn. Verschiedene Signale bestimmen Anfang und Ende, sowie das Geschehen während der Jagd.

Damit die Bläser in Übung bleiben und darüber hinaus auch einige Märsche beherrschen haben wir eine Bläsergruppe mit regelmäßigen Übungsabenden gegründet. Hier sind auch Nichtjäger herzlich willkommen.
Hegeringleiter:Thomas Carstensen aus Olderup
Stellv. Hegeringleiter :Jan Hahn
Schriftführer:Brar Hassold
Kassenwart:Egon Petersen aus Hattstedt
Obmann Schießwesen:Niko Sterner aus Olderup
Obmann Hundewesen:Kay Hahnheisser
Obmann Jagdmusik:Jens Thomsen
Projektgruppe Öffeffentlichkeitsarbeit:Manfred Tschoppe aus Hattstedt


Zur Liste aller Hegeringe