Kreisjägerschaft NORDFRIESLAND e.V.

Meer als Jagd

Willkommen im WEB-Revier der KJS NORDFRIESLAND

 

 

30.11.2018   Sakosporidien Ente

Im Jagdbezirk Wimmersbüll wurden am 30.11.2018 zwei Stockerpel erlegt, die massive Veränderungen in der Muskulatur aufwiesen.
Es handelt sich dabei um Sarkosporidien (Parasiten). Sarkosporidien sind einzellige Parasiten, die durch Aufnahme von mit Fäkalien verunreinigtem Futter übertragen werden. Werden die im Zwischenwirt(Ente) befindlichen "Mierschen Schläuche"(Zysten) vom Endwirt mit dem Fleisch verdaut, werden die Erreger (Brabyzoiten) frei, nisten sich in der Darmschleimhaut ein und pflanzen sich fort.  .....mehr 

10.01.2019   Weiterbildung - Lebensraum Niederwild  

"Welchen Beitrag kann die Landwirtschaft leisten um für einen artenreichen und gesunden Niederwildbestand Lebensräume zu schaffen."

Der Vortrag wird am 10.Jan.2019 um 19:00 Uhr von Werner Kuhn in der Koogshalle, Reußenköge,  gehalten. Wir laden alle Jäger und Interessierte dazu herzlich ein. Werner Huhn ist Landwirt, Jäger und Landschaftspfleger. Er ist aber auch der Mitentwickler von unterschiedlichen Blühmischungen, die blütenreiche, ganzjährige Deckung und Äsung für Niederwild und Insekten wie Bienen und Schmetterlinge bieten.

04.11.2018   Hubertusmesse in der St. Jakobi Kirche zu Schwabstedt  

Am 4. November fand die diesjährige, stimmungsvolle Hubertusmesse in Schwabstedt statt.
Unter der Federführung des Hegering Schwabstedt wurde ein feierlicher Gottesdienst mit Pastor Michael Goltz gestaltet. Die musikalische Begleitung durch die Parforcehornbläsergruppe, unter der Leitung von Robert Platt, sowie des Bläsercorps Husum, unter der Leitung von Heinz Günter Hansen und an der Orgel, Susanne Böhm, unterstrichen den feierlichen und jagdlichen Charakter der Hubertusmesse.  ......mehr

30.10.2018   Fellwechsel - Beginn der neuen Saison

Ab Mitte November sind die Bälge der Raubsäuger reif und es kann wieder gesammelt werden.
Angenommen wird (nach dem jeweiligen Landesjagdrecht) alles Raubwild, Nutria (ab ca. 4-5 Kilo) und Bisam erlegt von Mitte November 2018 bis zum 3. Februar 2019 mit verwertbaren Bälgen. Tiere aus der Fangjagd oder mit Schrot erlegte sind in der Regel gut zu verwerten. Bei der „kleinen Kugel“ sollte der Ausschuss nicht größer als ein 2 Euro Stück sein! Fall- und Unfallwild wird grundsätzlich nicht angenommen
.....mehr        

08.09.2018    Wir haben einen Bundesmeister  

Malte Breckling aus Süderlügum ist Bundesmeister in der Juniorenklasse Flinte mit der sagenhaften
Ergebnis: Skeet 15/2 Trapp 15/1.
Wir gratulieren und wünschen Malte weiterhin viel Erfolg
Waidmannsheil von der gesamten Kreisjägerschaft....alle Ergebnisse

20.09.2018    Kreismeisterschaft im jagdlichen Schießen

zu den Ergebnissen

05.09.2018    Erster ASP-Ausbruch in Bulgarien

In Bulgarien ist ein erster Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) nachgewiesen worden. Die Seuche ist an der Ostgrenze im Raum Warna unweit des schwarzen Meeres ausgebrochen. Der bulgarische Landwirtschaftsminister lässt in einer drei Kilometer breiten Schutzzone alle Schweine auf ASP testen. In Rumänien schlagen Eindämmungsversuche fehl.   …mehr

 

17.07.2018    Die "Walddeerns“ zu Gast auf Sylt

Junge Jägerinnen trafen sich zum Gedankenaustausch in der Eidum Vogelkoje.

….mehr


 

19.04.2019   VORSCHAU   -   Lernort Natur auf der Insel

Das besondere Seminar für DJV-Naturpädagogen auf Sylt

Auch fernab der deutschen Küste ist Lernort Natur bekannt und beliebt. Seit vielen Jahren macht der Hegering der Insel Sylt eine hervorragende naturpädagogische Arbeit, die bei diesem Seminar präsentiert wird. Dabei geht es auch um die besonderen Bedingungen, vor denen die Jägerschaft auf einer Ferieninsel steht.   ...mehr

06.07.2018   Wildbretbörse eröffnet

Ab sofort hat die Wildbretbörse geöffnet. Gerne trage ich Euch in unsere Listung ein. Schreibt mir eine kurze Mail content.kjs.nf@gmail.com mit dem hauptsächlich von Euch angebotenen Wildbret.   .... zur Wildbörse

 

17.06.2018   Landesbläserwettbewerb in Husum

Bei leicht bewölkten Wetter trafen sich vor dem Husumer Schloss ca. 600 Jagdhornbläserinnen u. Jagdhornbläser zum Landesbläserwettbewerb des Landesjagdverbandes Schleswig-Holstein.  In einer beeindruckenden Atmosphäre erklangen  in den einzelnen Jagdhornkategorien und Wettbewerben die Jagdhörner vor der 12-köpfigem Richterbank.  ...mehr

 

10.06.2018   Kitzsuche erfolgreich beendet

-Immenstedt Hochviöl-  Nach einem erfrischenden Schauer fanden sich am Sonntag traditionsgemäß die fleißigen Helfer der diesjährigen Kitzsuchaktion im Immenstedter Wald zum gemeinsamen grillen ein. ...... mehr

 

18.01.2018   Weiterbildung    

-Koogshalle-   Die Kreisjägerschaft Nordfriesland hatte eingeladen zu einer Veranstaltung mit den Themen:

  • Invasive Arten - Möglichkeiten der Bejagung wie auch des übrigen Raubwildes
  • Verwerten von Raubsäugern - hier: Fellwechsel GmbH
  • Informationen zur Afrikanischen Schweinepest (ASP)

Der Vorsitzende Stephan Gülck konnte an diesem Abend über 200 Interessierte Jägerinnen ...... mehr